Freunde fürs Leben.

JA, ich will...

"Das Goldtakin - Fieber ist ausgebrochen!"

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Es dauerte nicht lange, und im Büro brach ein regelrechtes Goldtakin-Fieber aus.

Da sie – nicht nur optisch – sehr gut zu unserem Unternehmen Dresden.Gold passen, beschlossen wir, die Patenschaft für die Goldtakin-Dame „Joko“ zu übernehmen.
Bei einem sehr ausführlichen Tierpfleger-Gespräch erfuhren wir interessante Details zu den Tieren, ihren natürlichen Lebensbedingungen und den Besonderheiten ihrer Haltung im Zoo.
Einziger Wehrmutstropfen: ob das Fell so flauschig ist, wie es aussieht, konnten wir leider nicht erfahren.
Die Takine mögen, wie andere Wildtiere auch, den direkten Kontakt mit Menschen nicht besonders gern.

Frau Brune