Freunde fürs Leben.

JA, ich will...

Nachmittags "hinter den Kulissen"

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Frau Dr. Peest August 2014

Mullaya" wurde mein Patentier und ich bin stolz darauf, dass ich Pate sein darf. Aber ich konnte auch Iraga" hinter den Kulissen besuchen.

 

Am 05.08.2014 trafen sich Frau Busch und der Pfleger Olaf Lohnitz mit mir vor dem Koalagehege. „Iraga" kam in das Außengehege hinter dem „Prof. Brandes-Haus", ich konnte ihn streicheln und fotografieren. „Iraga" ist noch größer und kräftiger geworden im Vergleich, als ich ihn zuletzt im großen Gehege „vor den Kulissen" sah.

Pfleger Olaf sagte, dass sich „Iraga" und „Mullaya" auch in ihrem Temperament unterscheiden. Ich erfuhr noch viele Dinge über die Tiere, z.B. auch ihre Ernährung (Besuch des Eukalyptus-Kühlraumes).


Der 05.08.2014 war ein unvergesslicher Tag für mich. Ich konnte so richtig in die „Koala-Welt" eintauchen und die andere etwas vergessen. Herzlichen Dank an Frau Busch (auch für die guten Fotos mit meiner alten Kamera) und natürlich an den Pfleger Olaf.

Dr. Sylvia Peest