Freunde fürs Leben.

JA, ich will...

Tierpaten als Weihnachtsmann

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Drumbo’s Weihnachtspost

Drumbo mit dem Geschenk

Über ein besonderes „Weihnachtsleckerli“ konnten sich unsere Afrikanischen Elefantenkühe in der Vorweihnachtszeit freuen. Am 19. Dezember 2012 erreichte uns ein Paket von „Drumbo’s“ Tierpaten, der Firma massivum aus Markleeberg , mit all den Delikatessen, die Elefanten so lieben: frisches, duftendes Heu, große rote Weihnachtsäpfel, gesunde Karotten, Bananenstauden, grüner Salat, ein frisches Brot und ein Sack leckere Erdnüsse.

Bevor sich alle Elefanten an den Köstlichkeiten laben konnten, wurde alles von den Tierpflegern fein säuberlich ausgepackt und bunt vermengt. Dann konnte das gemeinsame Weihnachts-Schlemmen beginnen. Nach ca. 10 Minuten hatten die Elefanten alles aufgefressen. Man konnte beobachten, dass sie das frische Heu mit einem besonderen Hochgenuss fraßen. Auch für die Tierpfleger war es ein schöner Moment, die Ihnen anvertrauten Tiere so spielerisch wahrnehmen zu dürfen.

Eine Postkarte......der besonderen Art
 
„Drumbo“ und ihre Artgenossen bedanken sich ganz herzlich bei massivum für diese gelungene Überraschung. Vielleicht klappt es im Neuen Jahr wieder mit einem Besuch im Afrikahaus? Wir würden uns sehr freuen!

Es grüßen „Drumbo“, „Mogli“ und „Sawu“
19. Dezember 2012