Freunde fürs Leben.

JA, ich will...

Weihnachtsfeier der Zoofreunde 2011

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Polen 2011


Auch diesmal gab es wieder Heinzelmännchen, die das Jahr über fleißig „werkelten“, um mit ihrem „Fabrikat“ wieder Spenden einzuwerben, die letztendlich dem Dresdner Zoo als finanzielle Unterstützung für weitere notwendige Bauvorhaben zu gute kommen werden.

Christel Jacobi erweiterte ihr Angebot von Tiermotiven im Linoleumschnitt; Ingun Kresta-Hofmann steuerte wieder handgestrickte Artikel bei; Christine Petermann, Christa Weser und Ilse Raedeker boten handgestrickte Handschuhe, Kniewärmer, Sitzkissen und Socken aus der Wolle unserer Dresdner Trampeltiere an. Bärbel Krebs überraschte mit einem witzigen Tierkalender für 2012.

Leider fiel das geplante Puppentheaterstück aus. Einige ZOO-FREUNDE füllten auch unseren Spendentopf, „ohne etwas dafür zu kaufen“. Insgesamt konnten wir so stolze 260,50 € einnehmen!

Herzlichen Dank an unsere rastlosen Initiatoren und allen Spendern, ohne die dieses Ergebnis nicht möglich gewesen wäre!

Gelesen 2238 mal Letzte Änderung am Dienstag, 27 Januar 2015 07:45