Freunde fürs Leben.

JA, ich will...

So macht man eine ganze Familie glücklich!

November 2014

Zur Namenssuche des neuen Zoo-Maskottchens im Sommer 2014 gewann Novellee Hälbig (7 Jahre) mit ihrem Vorschlag „KOALI" den Hauptpreis.
Neben einem Überraschungspaket des Zoos, welches auch einen Plüsch-Koala beinhaltete, bedankte sich der Zoologische Garten Dresden zudem mit einem Besuchstermin unserer Koalas hinter den Kulissen.

Ein besonderes Geschenk

Oktober 2014

Es ist schon eine Weile her, dass wir bei „Mullaya", dem Koala, hinter den Kulissen waren. Wir waren begeistert!

Die Zebras hatten keine Lust - die Giraffen schon!

Oktober 2014


Es wird getuschelt im Afrikarevier am 13. Oktober. Die Langhälse stecken die Köpfe zusammen. Doch was haben sie vor? Es wird gemunkelt, dass die Chapman-Steppenzebras heute Besuch von ihrem Paten bekommen. Da gibt es doch immer etwas Leckeres außer der Reihe! Ob sich da nicht etwas abstauben lässt?

Mein Kindheitstraum wurde wahr - eine Begegnung mit einem Koala

Oktober 2014

Total aufgeregt war ich, als mich der nette Tierpfleger Roman Richter im „Prof. Brandes-Haus" am 03. Oktober 2014 empfing und hinter die Kulissen des Koala-Geheges führte.

Unser "Helmut"

August 2014


Geschenke sind in den meisten Fällen ja was Schönes und bereiten einem Freude, insbesondere wenn diese unverhofft und zugleich äußerst originell sind. Und genau dies kann man von und über „unseren“ Helmut mit Fug und Recht behaupten!

Jugend unter sich

August 2014

Der Geburtstag von Frau Buder war an Emotionen kaum noch zu überbieten. Was die ganze Sache eigentlich so unbeschreiblich macht? Lesen Sie weiter!

Nachmittags "hinter den Kulissen"

August 2014

Im April 2014 erfuhr ich durch Zufall von der Möglichkeit der Tierpatenschaft. Beim nächsten Besuch in Dresden im Mai 2014 habe ich Frau Busch vom Vereinsbüro mit dem Wunsch, Koala-Pate werden zu dürfen, „überfallen". „Mullaya" und „Iraga" sind sofort meine Freunde geworden.

Doppelt hält einfach besser

Juli 2014

EIN Paar und ZWEI glückliche Patentiere. Der Prinz nimmt seine offizellen Pflichten wahr, doch seine Frau scheut die Linse. Und wie man aussieht, wenn man "stolz wie Oskar" ist, können Sie sich nach dem nächsten Klick anschauen!

Ein Gruß aus Berlin

Juli 2014

Wir möchten uns noch einmal beim ZOO-FREUNDE Verein Dresden e.V. und dem Tierpfleger Sepp für diesen tollen Nachmittag, der Tierpatenschaftsübergabe beim Koala „Mullaya“ am 17. Juli 2014 im „Prof. Brandes-Haus“, bedanken.

Vertreten durch....

Juli 2014

Die Vertretung rettet den Tag, aber der glückliche Pate kommt dann schon selbst.

Ein Schwein bringt sich ausnahmsweise mal selber Glück

Mai 2014

Ein schnarchendes Minischwein, große Gefühle und ein Versprechen. Alles zusammengefasst im nachfolgenden Bericht.

Der Aquarienverein „Wasserrose Dresden e.V.“

Mai 2014

Kennen Sie "Der See im Glase"? Diese und andere Wissenslücken rund um die Aquaristik werden im nachfolgenden Bericht geschlossen.

Dramatische Ereignisse wärend der Übergabe

April 2014

Frau Bönisch übernimmt eine Patenschaft und wird auch gleich noch zur Tierretterin.

Koalas sind doch keine Eukalyptusbonbons!

April 2014

Frau May aus Österreich macht in ihrem Herzen Platz für einen Koala, testet Gerüche und legt sogar Hand an. Neugierig?

Eukalyptus macht die Herzen weit!

Februar 2014

Ein Ehemann, welcher weiß, was seine Frau will, ein schwedisches Möbelhaus und eine Flugreise - mehr braucht man nicht, um Tierpate zu werden. Stimmt natürlich nicht! Es geht auch einfacher! Aber lesen Sie mal, wie sich dies alles bei Frau Müller zusammenfügte.

Ein Erlebnis mit wilden Erdmännchen

Februar 2014

Hier finden Sie einen sehr interessanten Bericht über Erdmännchen in ihrer natürlichen Umgebung.

Mein Patenkind „Snoopy“

Januar 2014

Im September des vergangenen Jahres erlitt ich einen schlimmen Verlust. Meine 13-jährige Katze „Gustel“ war nicht mehr da, sie war weggelaufen. Meine Kinder schenkten mir – welche Freude – zu Weihnachten als kleinen Ersatz eine Tierpatenschaft für den Katta „Snoopy“.

Ein neues Jahr, Geburtstag und Celina

Januar 2014

Herr Sattler wird entführt, tauft seine neue Freundin und zum Dinner gibt es Fisch... verwirrend? Auflösung hier!