Freunde fürs Leben.

JA, ich will...

Veranstaltungsarchiv

Tierpatenfest 2016

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zum ersten Mal seit Bestehen des ZOO-FREUNDE Dresden e.V. richteten wir unser Fest am 02. Juli 2016 im Känguru-Stopp des Zoologischen Gartens aus. Da die Betreiber des Pinguin-Cafés, Frau Voigt und Frau Hartung, ihr Restaurant im Herbst 2015 altersbedingt schlossen, baten wir Frau Lechner um die Bewirtung unserer Gäste.

Unser Zoofreund, Andreas Nepp, kreierte für diesen Tag wieder Button verschiedener Zootiere. So konnte sich der Verein über Spenden in Höhe von 65,50 € freuen. Kurator, Matthias Hendel und Kaiserskorpion-Tierpate Ronald Günther agieren hier in der Schatzkiste. 20160702 103537 Kopie

An diesem schwülen Vormittag folgten ca. 200 Gäste unserer Einladung. Karl-Heinz Ukena, Direktor Zoo Dresden und Ralf Leidel, Präsident ZOO-FREUNDE Dresden e.V. hießen die Gäste willkommen und bedankten sich für deren Unterstützung als Tierpaten. Das Geld welches unserem Förderverein dafür zukommt, wird ausschließlich zur Verbesserung des Artenschutzes eingesetzt. Es hilft, unserem Ziel der schrittweisen Umgestaltung des Zoos zur Naturschutzeinrichtung mit tiergerechteren Anlagen, näher zu kommen.

11:30 Uhr fand der erste Tierpflegertreffpunkt an der Anlage der Humboldtpinguine statt. Heike Thiergen, die Tierpflegerin, berichtete über eine gesunde Kolonie, bestehend aus drei männlichen und drei weiblichen Vögeln. Da sich schon Pärchen gebildet haben, könnte es möglich sein, dass es nächstes Jahr bei den Frackträgern Nachwuchs geben könnte.

20160702 113050 Kopieunspecified

Wie gewohnt, interessierten sich auch in diesem Jahr viele Tierfreunde für unsere ältesten im Dresdner Zoo gehaltenen Tiere, die Riesenschildkröten. Im Aquarium freuten sich Wasserschildkröte, Smaragdwaran, Riesenblauzungenskink, Grüne Baumpython, Netzpython, Wels und die Zipfelfrösche über den Besuch der Tierpaten. Und die Gruppe der Nasenbären genoss das ihnen gereichte Futter durch unseren Revierleiter Mike Wolff.

P7020191 Kopie IMG 4242 Kopie

Beim Treffpunkt am Antilopenhaus mit der Tierpflegerin Anne Auerbach konnten die Gäste einen jungen Mara bestaunen, der am Tag der Tierpaten, 02. Juli 2016 geboren wurde. Ein wenig wacklig stand er auf der Anlage, immer in der Nähe des Muttertieres. Zuvor fütterte Anne die Gruppe unserer Wasserschweine auf der Südamerika-Anlage.

IMG 4206 Kopie IMG 4207 Kopie

Ein großer Teil der Belegschaft von Schütz Zahntechnik GmbH, Tierpate von der Kordofangiraffe „Tessa“, war von Glashütte kommend ebenfalls unserer Einladung gefolgt. Es hat uns sehr gefreut, dass auch ihnen ihr Tierpflegertreffpunkt hinter den Kulissen der Langhälse – mit Fütterung – sehr gut gefallen hat. Selbstverständlich enthält dieser Bericht nur Momentaufnahmen der insgesamt angebotenen 15 Tierpflegertreffpunkte.

Es ist uns ein Bedürfnis allen Tierpflegern für ihr Engagement auf das Herzlichste zu danken. Trotz Regen nahmen sie sich für die Tierpaten viel Zeit und stellten die ihnen anvertrauten Tiere liebevoll – jeder auf seine spezielle Art – vor. So können wir uns schon auf das nächste Tierpatenfest freuen!

Gelesen 424 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 07 Juli 2016 09:57