Freunde fürs Leben.

JA, ich will...

Veranstaltungsarchiv

SCHWARZ-GELB im Zoo Dresden

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Die SG Dynamo Dresden e.V. ist am 16. April 2016 in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Aufgrund des mit dem ZOO-FREUNDE Dresden e.V. bestehenden Kooperationsvertrages, entschied sich der Traditionssportverein für einen dynamischen Familiennachmittag im Zoologischen Garten Dresden. Am 28.04.2016 erfolgte eine erste Anlaufberatung, letztendlich wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg.

Jedes Kind bekam am 11. Mai 2016 ein Poster und suchte die Spieler im Zoo, um dann ein Autogramm zu bekommen. Damit die Sprösslinge nicht allzu schnell die Lust verlieren, wurden seitens Dynamo Dresden die insgesamt 13 Stände mit den verschiedensten Aktivitäten zum Spielen, Basteln, Klettern und vielem mehr bestückt.

Zooplan Familiennachmittag 11.05.16

20160511 155239 Kopie 20160511 170046 Kopie

An der Station 1 luden die Dynamo-Spieler Janis Blaswich (Trikot-Nr. 1 und Torwart), Tom Hagemann und Niklas Hauptmann sowie Michael Franke und Ines Busch vom ZOO-FREUNDE Dresden e.V. die Kinder zum Glücksrad-Drehen ein. Es winkten die verschiedensten Preise, wie Dynamo-Fanartikel aber auch Bücher und Koala & Elefant, die Plüschmaskottchen des Vereins.

Wir möchten uns sehr herzlich für die reibungslose Zusammenarbeit mit dem Sportverein bedanken. Als Erinnerung an diesen ganz besonderen Tag, haben sich alle Dynamo-Spieler auf einem dicken Robinienstamm verewigt, der zeitnah am Giraffentor angebracht werden wird und so noch einmal die bestehende Tierpatenschaft des Sportvereins für die Kordofan-Giraffe „Gaia“ in den Fokus setzt.

20160511 164114 Kopie

Reichlich 4.000 Besucher kamen der Einladung des traditionsreichen Sportvereins nach. Wir freuen uns auf das nächste gemeinsame Event.

Gelesen 349 mal Letzte Änderung am Dienstag, 24 Mai 2016 11:08