Freunde fürs Leben.

JA, ich will...

Aktuelles Spendenprojekt

Bitte helfen Sie bei der Finanzierung eines Schildkrötenhauses

Der Zoo Dresden hält bereits seit den 70'er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zwei männliche Seychellenriesenschildkröten namens „HUGO I" und „HUGO II". Von Madagaskar aus besiedelten die Vorfahren der heutigen Arten erst Aldabra und vor ca. 18.000 Jahren die Granitinseln der Seychellen. Riesenschildkröten können weit über 100 Jahre alt werden. Seit dem 03. Juli 2014 präsentiert der Zoo Dresden zwei weitere männliche Schildkröten, diesmal Aldabra-Riesenschildkröten, getauft auf „HUGO III" und „HUGO IV". Diese Tiere unterliegen dem Gefährdungsstatus V (gefährdet). Gern möchte der Zoo Dresden seinen Besuchern diese einzigartige Schildkrötenpopulation ganzjährig zeigen und plant deshalb den Bau eines Schildkrötenhauses – auch „HUGONEUM" genannt – aus Spendenmitteln.

HUGO I komprimiert  HUGO II komprimiert  HUGO III komprimiert  HUGO IV komprimiert 

 Spendenkonto

Ostsächsische Sparkasse Dresden
BIC: OSDDDE81XXX
IBAN.: DE32 8505 0300 3120 0967 75

 
Natürlich können Sie Ihre Spenden für unseren Verein steuerlich geltend machen. Bitte vergessen Sie nicht, uns Ihre komplette Anschrift bei der Überweisung mitzuteilen.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Verein und Ihre wertvolle Unterstützung!

Letzte Änderung am Freitag, 24 April 2015 15:54